BEROMÜNSTER-Radioweg 

«Töne vom Wegrand der Geschichte»

Open-Air-Radioweg mit 7 Hörstationen, offen 365 Tage, 24 Std., Eintritt frei, Besenbeiz am Weg, Feuerstelle beim Sendeturm.

Beromünster ist die Wiege des Radios in der Deutschschweiz. Von hier aus eroberte das Medium ab den 1930er Jahren die Schweizer Stuben. «Radio Beromünster» wurde zum Garant für guten Journalismus, zur Stimme der Freiheit, zum Quell neuer Unterhaltungsformen. An sieben Hörstationen entlang des BEROMÜNSTER-Radiowegs wird die bewegte Geschichte um und auf dem Sender erzählt und hörbar gemacht ­ mit originalen Tondokumenten und mit Menschen, die dem Radio Leben einhauchten.

Ein Landschafts-, Ausstellungs- und Hörerlebnis, eine lohnenswerte Radio-Wanderung der anderen Art und ein neuer Schweizer Kulturweg!

Der BEROMÜNSTER-Radioweg ist neu einer von 300 offiziellen Schweizer Kulturwegen. Die Kulturwege von ViaStoria sind historische Routen, die auf wissenschaftlichen Grundlagen wie dem Inventar historischer Verkehrswege basieren. Auf jeder dieser Routen wird ein einzigartiges Stück Schweizer Geschichte erschlossen. Entlang historischer Pfade und Wege wandern Sie zu eindrücklichen Kulturgütern und durch atemberaubende Landschaften. Damit leisten die Wege einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Schweizerischen Kulturlandschaft.

Führungen: Für Gruppen können gerne Führungen gebucht werden. Wenden Sie sich bei Interesse direkt an den Vereinspräsidenten Klaus Lampart: 079 219 46 22

Gerne koordinieren wir für Sie auch einen Anlass mit Apéro oder Essen in Beromünster, Andrea von Allmen vom Ortsmarketing 5-sterne-region.ch berät Sie gerne zu dem Möglichkeiten: info@5-sterne-region.ch oder 041 930 11 11 oder 079 254 53 21

www.beromuenster-radioweg.ch